meeting-2284501_960_720.jpg

Kreisweites Angebot

Berufliche Orientierung

Berufliche Orientierung

1
true
BerufeEntdecker

Du hast noch keine Idee, wie du bei deiner Berufswahl vorgehen könntest? Mach die ersten Schritte mit dem BERUFE Entdecker. Überprüfe dann mit dem Selbsterkundungsprogramm, welche Interessen und Stärken du hast. Wie gut du für einen Beruf geeignet bist, kannst du dann mit dem Berufswahltest in deiner Agentur für Arbeit herausfinden.

Mehr
Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf

Die Kommunale Koordinierungsstelle im Übergang Schule-Beruf des Kreises Gütersloh befasst sich mit allen Themen im Bereich Übergang Schule - Beruf. Hierzu zählt die Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" ebenso wie die Koordinierung und Vernetzung mit allen beteiligten Akteur*innen.

 Alle Themen, die den Bereich Übergang Schule - Beruf betreffen, sind bei der kommunalen Koordinierungsstelle - kurz KoKo - angesiedelt. Hier werden alle beteiligten Akteur*innen gebündelt, unterschiedliche Projekte vorgestellt sowie alle Fragen zur Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" zentral gesteuert.
"Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) – mit diesem Ziel gestaltet Nordrhein-Westfalen den Übergang von der Schule in Ausbildung und Studium. Das landesweite Übergangssystem stellt sicher, dass Jugendliche frühzeitig bei der beruflichen Orientierung, bei der Berufswahl und beim Eintritt in Ausbildung oder Studium Unterstützung erhalten. Ziel ist es, allen jungen Menschen nach der Schule möglichst rasch eine Anschlussperspektive für Berufsausbildung oder Studium zu eröffnen und durch eine effektive Koordinierung unnötige Warteschleifen zu vermeiden. Jugendliche und ihre Eltern werden dabei auf dem Weg in die Berufswelt nachhaltig unterstützt.

Mehr