Deutsch lernen
Deutsch lernen

Der Erwerb der deutschen Sprache ist ein wichtiger Bestandteil der Integration. Deshalb gibt es im Kreis Gütersloh viele Angebote im Bereich der Sprachbildung, die auf die unterschiedlichen Bedarfe der neuzugewanderten Menschen abgestimmt sind. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Sprachniveaus und Altersstufen werden die Angebote angepasst.


1
true
Integrationskurse.jpg
Die Integrationskurse werden im Auftrag des Bundesministeriums für Migration und Flüchtlinge durchgeführt. Integrationskurse beinhalten neben dem Sprachunterricht auch einen Orientierungsteil, der über das Leben in Deutschland informiert.
Mehr
Berufbezogene Sprachförderung.jpg
Gute Deutschkenntnisse sind auf dem Arbeitsmarkt besonders wichtig. Dafür bietet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Möglichkeit, sich im Anschluss an den Integrationskurs sprachlich und fachlich weiter zu qualifizieren.
Mehr
Weitere Angebote.jpg
Neben Sprachkursen gibt es viele weitere Angebote im Bereich der Sprachbildung. So können Sprachkenntnisse beispielsweise in ungezwungener Atmosphäre in Sprachcafés gefestigt und vertieft werden. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es außerschulische Möglichkeiten, ihre Sprachfähigkeiten z.B. in Sprachcamps zu verbessern.
Mehr
500_F_33618760_tffcnyktqwAcRXKIm7i7zRV9s30LD2Yx.jpg
Übersetzer, Dolmetscher und ehrenamtliche Sprachlotsen sind Mittler zwischen Sprachen und Kulturen und tragen wesentlich zur Verständigung bei. Der „Ehrenamtliche Sprachlotsenpool Kreis Gütersloh“ hilft Sprachbarrieren in Behörden, Schulen, etc. zu überwinden. Die Bundesweite Onlinedatenbank bietet eine Übersicht über vereidigte und ermächtigte DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen.
Mehr